Wer schreibt hier?

Lionel Krey

Sie wollen wohl etwas über meine Person wissen? Ich heiße Lionel.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich seit 20 Jahren in der Zahnpflege tätig bin, weil ich ein pensionierter Zahnarzt bin, der Teil der dänischen Zahnärzte war, die diesen Service gestartet haben, und auch, weil ich eine Idee habe, dass einige Dinge, die ich gerne tun würde, nicht in der Zahnarztpraxis erhältlich sind: Ich möchte etwas anderes für Zahnärzte ausprobieren, das sich von der üblichen Zahnbehandlung unterscheidet.

Meine Jugendzeit

Die Art und Weise, wie mich meine Eltern vorbereitet hatten, war sehr ähnlich wie in der Vergangenheit, sie hatten ihr Bestes getan, um mich in dem Stil zu erziehen, den sie für ihre Kinder hatten, und sie taten auch alles, was sie konnten, um eine bestmögliche medizinische Versorgung für mich zu gewährleisten; sie wollten mich in der Schule und in der Zukunft allein im Auge behalten, denn sie wussten, dass ich nicht nur ein Kind war, sondern auch ein erwachsener Mann.

Im Jahr 2008 wurde ich von einem deutschen Fernsehsender für meine Einblicke in die Zahnpflege interviewt. 2009 habe ich einen Blog über Zahnpflege mit einem deutschen und einem englischen Publikum gestartet. 2009 habe ich bisher mehr als 5.000 Personen zu diesem Thema befragt, mit dem Ziel, mit hoher Präzision, aber auch mit viel Humor und viel Spaß über das Thema Zahnpflege zu schreiben.

In den sozialen Medien findest du mich auf Twitter oder Tumblr unter lucy_krey. Du kannst dich auch mit mir auf Facebook unter facebook.com/bam-horses-dogs-andmore verbinden. Ich arbeite derzeit an einem neuen Buch über Hunde und habe in der Vergangenheit zwei Bücher über Hunde veröffentlicht: The American Dog and the British Dog und The English Wolfdog. The English Wolfdog ist jetzt erhältlich, während der American Dog noch in Taschenbuch und Kindle erhältlich ist. 2016 habe ich zwei weitere Bücher herausgebracht; eines über Wolfshunde und die

Ich wurde 1988 in den USA geboren, lebe seit etwa 15 Jahren hier und bin seit jeher von der US-europäischen Zahnarztdebatte fasziniert. 2006 bin ich in meinem eigenen Land, Deutschland, Zahnarztchirurgin, in den USA ist mein Fachgebiet die Kieferorthopädie, ich bin Mitglied vieler Zahngesellschaften und Blogger der American Dental Association, die Zahnpflege in den USA war ein heiß diskutiertes Thema und eine meiner Hauptfragen ist, ob das amerikanische Zahnsystem überhaupt nachhaltig ist.

Sieh dich gerne hier auf dieser Webseite um.

Lionel!